https://res.cloudinary.com/midoffice/image/upload/c_fill,w_750,h_1000,f_auto/production/61f9032950bbed00447b10b0/6266ad05c74b0400522f9fa7/Peru-Freiwilligenarbeit-Humanmedizin Sophia_996a21b7-84ca-4b89-916a-27b7c1342530

Medizin in Peru

Jetzt buchen
Freiwilligenarbeit
Medizin in Peru ab 1.190 €
Steffi
Hi, ich bin Steffi! Und hier bei wayers unterstütze ich dich bei der Planung deiner Reise. Ich bin deine Ansprechpartnerin und stehe dir bei deinen Fragen gerne zur Verfügung!
Informationen

Medizinische Versorgung in Peru

Während deiner Freiwilligenarbeit lernst du die medizinische Versorgung in Peru im direkten Kontakt mit einheimischen Ärzt*innen und Pfleger*innen kennen. Du schaust ihnen beispielsweise bei einer Behandlung über die Schulter oder übernimmst Aufgaben in der Patientenbetreuung.

Als neugieriger und weltoffener Mensch kannst du hier viele spannende Erfahrungen machen und gleichzeitig Land und Leute kennenlernen. Wir bieten dir ein sorgfältig ausgewähltes Projekt in einem Krankenhaus in Cusco, dem ehemaligen Zentrum des Inka-Reichs.

Spannende Aufgaben in deinem Medizin-Projekt in Peru

Abhängig von deinen Vorkenntnissen und Fähigkeiten bieten sich dir zahlreiche Möglichkeiten, um mit dem Klinikpersonal in den unterschiedlichen Abteilungen eines Krankenhauses zusammenzuarbeiten. So unterstützt du als Medizinstudent*in oder Auszubildende*r in einem Pflegeberuf vielleicht bei Therapien oder assistierst bei Behandlungen.

Medizin in Peru

Das Beste daran: Deinen Aufenthalt kannst du als Famulatur oder Pflegepraktikum in Deutschland anmelden und anerkennen lassen! Doch auch ohne medizinische Vorkenntnisse bist du herzlich willkommen, das Team der Freiwilligenhelfer*innen zu unterstützen und in dieser geschichtsträchtigen und aufregenden Andenstadt einen Beitrag zu leisten. Um einen nachhaltigen Beitrag zu leisten, empfehlen wir dir, möglichst länger als 1 Monat im Projekt zu bleiben.

Spanischkenntnisse helfen dir hier bei der Verständigung natürlich unheimlich weiter. Je besser dein Spanisch, desto besser kannst du dich mit dem Personal und den Patienten verständigen, daher empfehlen wir dir sogar einen mindestens vierwöchigen Sprachkurs. Zusätzlich können dir unsere Sprachlehrer in Peru auch schon vor Anreise Online-Sprachkurse anbieten.

Und noch ein Riesen Vorteil: In deinem Programmpreis sind zehn zusätzliche, private Sprachkursstunden mit Fokus auf medizinisches Vokabular bereits eingeschlossen.

Das solltest du auf keinen Fall verpassen

An den Wochenenden hast du die Gelegenheit, Ausflüge in die beeindruckenden Landschaften und geschichtsträchtigen Gegenden Perus zu unternehmen. In der Nähe von Cusco findest du zum Beispiel die Ruinen des Machu Picchu, die zu den neuen sieben Weltwundern zählen. Auch ein Ausflug in Perus Hauptstadt Lima mit ihrem historischen Stadtkern lohnt sich.

Du bist eher für Natur und Sport zu haben? Kein Problem! Aufregende Trekkingtouren in den Schluchten rund um Cusco warten genauso auf dich wie die tropische Luft des nahen Regelwalds oder die bunten Berge der Rainbow Mountains.

Klingt das nach einem aufregenden und nützlichen Trip zugleich? Dann mach dich auf die Reise und komm ins Land der Inkas!

Leistungen & Preise
Ablauf der Reise
Vor Ort

Bildergalerie

share memories

Schmökere in den zahlreichen Erlebnis­berichten unserer Teilnehmer

Zuletzt besuchte Projekte