https://res.cloudinary.com/midoffice/image/upload/c_fill,w_750,h_1000,f_auto/production/61f9032950bbed00447b10b0/Peru-Freiwilligenarbeit-Sozialarbeit-Veronika_23a7fc3a-9065-4668-a0f4-2d89dbf11b02

Sozialarbeit mit Kindern in Peru

Jetzt buchen
Freiwilligenarbeit
Sozialarbeit mit Kindern in Peru ab 1.070 €
Steffi
Hi, ich bin Steffi! Und hier bei wayers unterstütze ich dich bei der Planung deiner Reise. Ich bin deine Ansprechpartnerin und stehe dir bei deinen Fragen gerne zur Verfügung!
Informationen

Betreue Kinder in Peru

Du arbeitest gerne mit Kindern und interessierst dich für fremde Kulturen? Dann ist die Sozialarbeit mit Kindern in Peru genau das Richtige für dich. Im Rahmen des Projektes betreust du Kinder in Kindergärten oder Kindertagesstätten in Cusco, dem ehemaligen Zentrum des Inka-Reichs.

Mit den Kids ist kein Tag wie der andere und die Kleinen werden dir schon bald ans Herz gewachsen sein! Vor Ort bist du im wayers Home zusammen mit anderen Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt untergebracht. Das bedeutet, dass du während deiner Freiwilligenarbeit automatisch viele neue Freund*innen kennenlernst. Auf Wunsch können Teilnehmer*innen ab 16 Jahren auch bei einer Gastfamilie wohnen und somit ganz tief in die peruanische Kultur eintauchen.

Das erwartet dich in deinem Sozialarbeitsprojekt

Du kannst entweder in einem Kindergarten oder einer Kindertagesstätte (Nachmittagsbetreuung) tätig werden. Im Kindergarten kümmerst du dich um die Kleinsten von drei bis fünf Jahren. Spiele, lache und tobe mit den Kids und hilf ihnen bei alltäglichen Dingen, wie Anziehen, Zähneputzen oder Essen.

In der Kindertagesstätte gehören Kinder in ganz unterschiedlichem Alter von vier bis 14 Jahren zu deinen Schützlingen. Unterstütze die älteren Kinder bei den Hausaufgaben oder veranstalte Workshops mit ihnen. Die Kleineren freuen sich, wenn du mit ihnen bastelst, singst oder tanzt und ihnen so spielerisch Wissen beibringst.

Die Kindertagesstätten und Kindergärten in Peru werden normalerweise kaum von der Regierung unterstützt, daher ist die Hilfe von Freiwilligen sehr willkommen. Du gehst den Betreuer*innen vor Ort bei alltäglichen Aufgaben zur Hand, hast aber auch Gelegenheit, Eigeninitiative und Kreativität zu zeigen.

Für das Projekt ist es wichtig, dass du gut mit Kindern umgehen kannst, Einfühlungsvermögen besitzt und dich in ein bestehendes Team integrieren kannst. Denn Sozialarbeit mit Kindern bedeutet auch immer ein gewisses Maß an Verantwortung zu übernehmen.

Bitte beachte, dass die Kindergärten von Mitte Dezember bis Anfang März geschlossen sind. Du kannst während dieser Zeit aber in der Kindertagesstätte tätig sein.

Zu beachten sind die Richtlinien für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Sozialarbeit mit Kindern in Peru

Die Freizeitmöglichkeiten rund um Cusco

Die Andenstadt Cusco bietet dir jede Menge spannende Gelegenheiten zur Freizeitgestaltung. Besuche die berühmte Ruinenanlage Machu Picchu, erkunde die bergige Landschaft oder ziehe mit anderen Freiwilligen durch die Stadt und entdecke dabei, wie die Nachkommen der Inkas heute leben.

Wenn du jetzt schon die Höhenluft der Anden schnuppern kannst, dann reise mit uns nach Peru!

Leistungen & Preise
Ablauf der Reise
Vor Ort
Extras

Bildergalerie

share memories

Schmökere in den zahlreichen Erlebnis­berichten unserer Teilnehmer

Zuletzt besuchte Projekte