https://res.cloudinary.com/midoffice/image/upload/c_fill,w_750,h_1000,f_auto/production/61f9032950bbed00447b10b0/627a602b79d37c0054366993/Kefalonia Marine and Coastal Conservation_f16e52f8-e034-4792-967c-bc3c4ec27c53

Meeres­schutz­ Griechenland

Jetzt buchen
Freiwilligenarbeit
Meeres­schutz­ Griechenland ab 1.170 €
Sascha
Hi, ich bin Sascha! Und hier bei wayers unterstütze ich dich bei der Planung deiner Reise. Ich bin dein Ansprechpartner und stehe dir bei deinen Fragen gerne zur Verfügung!
Informationen

Rette die wunderschöne Natur auf Kefalonia

Kefalonia – ein Fleckchen Paradies im Golf von Patras in Griechenland. Die größte der Ionischen Inseln besticht mit versteckten Buchten mit weißen Sand- und Kieselstränden, türkisfarbenem Meer, spektakulären Ausblicken und malerischen Örtchen. Die Vielfalt der Insel zieht jeden in seinen Bann, von den weitläufigen Hügeln, Ackerflächen und Weinbergen der Halbinsel Paliki bis hin zu atemberaubenden Klippen und der felsigen Küste des Nordens. Diese Insel ist voller Überraschungen.

Jedoch stehen die schönen Seegraswiesen und Sanddünen auf der Roten Liste und wurden als gefährdet eingestuft. Dieser Lebensraum ist besonders wichtig zur Erhaltung der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren. Unter anderem ist es die Heimat und der Geburtsort von vielen Meeresschildkröten. Dennoch ist die Veränderung des Dünensystems auf Kefalonia nicht ausreichend erforscht. Aus diesem Grund benötigt dieses tolle Projekt deine Unterstützung!

Meeresschutz Griechenland

Tauche ein in das Meeres- und Küstenschutzprogramm auf der wunderschönen griechischen Insel Kefalonia

Während deiner Zeit auf Kefalonia wirst du zahlreiche Forschungserfahrungen sammeln, alle Meeresorganismen erforschen und bei der Abschwächung des Klimawandels beitragen. Du wirst die Küsten- und Meeresgebiete in regelmäßigen Abständen mit einer Drohne überfliegen, um Forschungsmaterial zu sammeln.

Dabei hast du die Möglichkeit, einige der neuesten Anwendungen von Drohnen für die Umweltwissenschaft kennenzulernen. Mithilfe der Aufnahmen können dann Seegraswiesen lokalisiert, Schnorcheluntersuchungen geplant und dreidimensionale Karten erstellt werden. Anschließend wirst du während den Schnorchelausflügen Unterwasserfotos schießen und diese auswerten. Zu deinen Aufgaben gehört es auch, die schöne Natur und das Meer von Kunststoffmüll zu befreien. Du wirst es zusammen mit anderen Teilnehmer*innen einsammeln und anschließend recyceln. Alle Daten, die du sammeln wirst, werden dazu beitragen, das Küsten- und Meeresökosystem zu schützen.

Meeresschutz Griechenland

Kefalonia wartet auf dich

Nach deiner Ankunft am Flughafen in Kelafonia wirst du direkt von unserem herzlichen Team vor Ort in Empfang genommen und ihr reist zusammen zu unserem Projektstandort, wo du an einer ausführlichen Einführungsveranstaltung teilnimmst. Dort lernst du alles Wissenswerte über die Insel, das Projekt und deine bevorstehenden Aufgaben und lernst bereits die anderen Weltenbummler*innen kennen.

In deiner Freizeit lasst ihr die Seele baumeln und nutzt die lokalen, traumhaften Buchten, um die Strände und das Meer zu genießen oder Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Natürlich kannst du auch in deiner Freizeit die Schnorchelausrüstung ausleihen und mit den Fahrrädern vom Projekt die Insel erkunden.

Worauf wartest du? Ab nach Kefalonia!

Leistungen & Preise
Ablauf der Reise
Vor Ort

Bildergalerie

share memories

Schmökere in den zahlreichen Erlebnis­berichten unserer Teilnehmer

Zuletzt besuchte Projekte