https://res.cloudinary.com/midoffice/image/upload/c_fill,w_750,h_1000,f_auto/production/61f9032950bbed00447b10b0/625827f744ae23004a14a6c7/Kambodscha_Medizin_Krankenhaus_5dbdb342-579a-4b30-98c8-a43ed62945ec

Medizin in Kambodscha

Jetzt buchen
Freiwilligenarbeit
Medizin in Kambodscha ab 1.270 €
Susann
Hi, ich bin Susann! Und hier bei wayers unterstütze ich dich bei der Planung deiner Reise. Ich bin deine Ansprechpartnerin und stehe dir bei deinen Fragen gerne zur Verfügung!
Informationen

Engagiere dich in einem Krankenhaus in Kambodscha

Du möchtest gerne Erfahrung im medizinischen Bereich sammeln und gleichzeitig Südostasien erkunden? Dann reise mit uns nach Kambodscha und engagiere dich im Humanmedizinprojekt!

Hier erhältst du einen umfangreichen Einblick in die verschiedenen Stationen, während du die Ärzt*innen und Krankenpfleger*innen bei ihrer täglichen Arbeit im Krankenhaus begleitest. Wir arbeiten mit verschiedenen Krankenhäusern zusammen. So kannst du uns gerne deine Präferenz mitteilen, ob du dich lieber in einem Kinderkrankenhaus oder einem allgemeinen Krankenhaus engagieren möchtest.

Dieses Projekt ist auch für Medizinstudent*innen interessant, denn eine Anrechnung als Pflegepraktikum oder Famulatur ist möglich.

Medizin in Kambodscha

Deine Aufgaben im Medizinprojekt

Während deiner Freiwilligenarbeit in Kambodscha lernst du den Alltag in einem kambodschanischen Krankenhaus kennen. Du erhältst zu Anfang deines Projektes eine kleine Einführung und besuchst die verschiedenen Stationen des Krankenhauses wie beispielsweise die allgemeine Medizin, die Chirurgie, die Notfallstation, das Labor oder die Geburtenhilfe.

Danach entscheidest du gemeinsam mit deinem*r Ansprechpartner*in vor Ort, ob du mehrere Stationen durchlaufen möchtest oder die gesamte Zeit in einer Station verbringst. Dies ist natürlich auch abhängig von deinen Fachkenntnissen und deiner Vorerfahrung. Von diesen hängt zudem ab, ob du den Ärzt*innen über die Schulter schaust, assistierst oder sogar selbstständig eigene Aufgaben übernimmst.

Für die Teilnahme am Humanmedizinprojekt sind Vorerfahrungen im medizinischen Bereich notwendig. Du solltest dich entweder in deinem Humanmedizin-Studium o.ä. im 2. Semester befinden oder eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich besitzen.

Während deines Humanmedizinprojektes in Kambodscha wirst du einen Einblick in ein anderes Gesundheitssystem erhalten, bei dem die medizinische Ausstattung zum Teil anders sein wird, als du es gewöhnt bist. Sei offen für die neue Erfahrung und du wirst eine unglaublich lehrreiche Zeit haben!

Kambodscha – Ein faszinierendes Land

Neben deiner Freiwilligenarbeit erwartet dich ein faszinierendes Land mit atemberaubender Kulisse. Nutze deine Freizeit und entdecke die weißen Sandstrände im Südwesten des Landes oder begib dich auf eine Erkundungstour durch den tiefen Dschungel im Norden.

Medizin in Kambodscha

Natürlich darf auch ein Abstecher nach Angkor Wat – der verschlungenen Tempelstadt – auf deinem Plan nicht fehlen! Während deiner Projektzeit bist du in einem Freiwilligenhaus in Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas, untergebracht. Hier lebst du gemeinsam mit anderen Freiwilligen aus der ganzen Welt und wirst sicher schnell neue Freunde finden. Das Team vor Ort bekocht dich täglich mit drei frisch zubereiteten, typisch kambodschanischen Gerichten und führt dich in die Kultur der Khmer ein.

Klingt das nach dem Freiwilligenarbeitsprojekt, nach dem du suchst? Dann auf nach Kambodscha!

Leistungen & Preise
Ablauf der Reise
Vor Ort
Extras

Bildergalerie

share memories

Schmökere in den zahlreichen Erlebnis­berichten unserer Teilnehmer

Zuletzt besuchte Projekte